Last Minute Reisen Assuan
Assuan

Die alte Handelsstadt Assuan ist meist südlichste Station und teilweise die Endstation für Nilkreuzfahrten und gilt als schönster und traditionsreichster Kurort für die Winterzeit. Assuan wirkt trotz seiner verhältnismäßig hohen Einwohnerzahl nicht sehr großstädtisch und hat sich weniger touristisch entwickelt als das kleinere Luxor. Erleben Sie in Assuan ein noch typisch orientalische Leben an der Corniche, dem Niluferkai, mit seiner Vielzahl an unterschiedlichen Hotels und Restaurants und den hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten auf den unzähligen Basaren in der Stadt.

Zu beiden Seiten des Nils werden Sie beeindruckende altertümliche Bauwerke, wie den Ptolemäertempel, das Mausoleum des Aga-Khan, das koptische Simeonskloster und die Felsengräber vorfinden, welche die Zeugen einer längste vergangene Epoche sind und zu Erkundungen einladen. Ein Aufenthalt in Assuan wird zumeist auch als Ausgangspunkt für Ausflüge in die umliegende Region genutzt, die mit Ihren landschaftlichen Reizen einen Kontrast zu dem normalerweise sehr trockenen Ägypten darstellt. Ausflüge führen Sie unter anderem zu den Steinbrüchen, aus denen der rosafarbene Granit stammt, zur palmengesäumten Nilinsel Elephantine, zur Kitchener Insel mit ihrem üppigen botanischen Garten, zur Insel Agilika mit dem der Göttin Isis geweihten Tempel, zum Assuan-Staudamm und zum Nasser-Stausee.



4**** Hotels All Inklusive Angebote